berichte

Bekanntmachung über die DKO-Webseite

 

 

Berichte

Hast du einen Bericht über einen KTJ-Lehrgang
oder eine KTJ-Veranstaltungen?

Stehen bei dir Termine an?

Wenn du lizenzierter Trainer bist verlinken wir
gerne auf deine eigene Homepage (nur auf Wunsch).

Einfach die entsprechenden Daten mailen
(Anhänge bitte als PDF-Datei).

 

 

Danprüfung zum 1. Dan im Dezember 2017
Prüfungsteilnehmer
Für die Fotodarstellung in "XL" einfach auf das Bild klicken!

Herzlichen Glückwunsch zum ERSTEN und ZWEITEN DAN an die frisch
gebackenen Kampfsportler aus Ehingen, Heroldstatt, Solnhofen und Ulm.

 


 
Danprüfung zum 1. Dan im Dezember 2016

Prüfungsteilnehmer

Für die Fotodarstellung in "XL" einfach auf das Bild klicken!

Herzlichen Glückwunsch zum ERSTEN DAN an die frisch
gebackenen Kampfsportler aus Bad-Buchau, Ehingen, Heroldstatt, Solnhofen und Ulm.


(Das Bild entstand direkt nach der letzten Prüfungsaufgabe am 10.12.2016
nach über 3-stündiger, kräftezehrender Prüfung).

 


 
Jubiläums-Lehrgang: 10-Jahre KTJ in Dachwig_!
Gruppenfoto
Für die Fotodarstellung in "XL" einfach auf das Bild klicken!

Asiatische Kampfkunst liegt im Trend, viele Kampfsportschulen oder Vereine
bieten Taekwondo, Jiujitsu oder Karate an. 20 Kilometer von Erfurt entfernt, im ländlichen Dachwig, treffen sich ... » zum Bericht

 

 
Bericht: Eindrücke einer erfolgreichen Prüfung

Prüfung bestanden

Für die Fotodarstellung in "XL" einfach auf das Bild klicken!

Am 03.09.2016 absolvierten rund 60 hoch motivierte junge KTJ Sportler im BSV Hannover ihre Gürtelprüfung.
Das aufgeregte Durcheinander bei der Ankunft im Dojo wurde nach der Begrüßung durch die Trainerin (Birthe Gerike) schnell zu einem konzentrierten Schweigen, welches hin und wieder von lauten Kampfschreinen durchbrochen wurde.

Bei den "Grundtechniken", "Selbstverteidigungs-Techniken" und der "Freien Abwehr" gab jeder einzelne Teilnehmer sein Bestes und zeigte was im Training erlernt wurde. Nicht nur die Zuschauer waren begeistert von der erbrachten Leistung, auch die Anfänger die zur ersten Prüfung anstanden (Weißgurte) verfolgten gebannt was die fortgeschrittenen Teilnehmer vorführten.

Besonders die "Freie Abwehr" faszinierte die "kleineren" KTJ Sportler und deren Eltern.

Nach 3,5 Stunden ging die Prüfung zu Ende und alle machten sich erschöpft und zufrieden auf den Heimweg.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und der verdienten neuen Gürtelfarbe.

 


 
Danvorbereitung und Danprüfung 1. bis 4. Dan 2016

Danvorbereitungslehrgang mit anschließender Prüfung zum 1. bis 4. Dan vom 27.02.2016.
Für einige Teilnehmer die aus Thüringen angereist sind ...
um weiter zu lesen... » hier klicken!




Bericht: Danprüfung 1. bis 5. Dan 2015

Eigentlich ist so eine Danprüfung für Außenstehende, vielleicht jemanden, der wie jeden Samstag zwischen 10:00 und 15:00 nichts ahnend in der Sportinsel trainieren möchte, schnell ... um weiter zu lesen die gelbe Schaltfläche klicken!

um weiter zu lesen einfach auf die gelbe Schaltfläche klicken!

 

Danprüfung, 5. Dezember 2015, DKO Stützpunkt Sportinsel

Eigentlich ist so eine Danprüfung für Außenstehende, vielleicht jemanden, der wie jeden Samstag zwischen 10:00 und 15:00 nichts ahnend in der Sportinsel trainieren möchte, schnell erklärt: Es treten mehrere Prüflinge an, die im Dojo ein buntes Arsenal von mehr oder weniger spektakulären Übungen zeigen. Dafür wiederum interessieren sich eine Reihe von Menschen, die es sich vor den Glasscheiben des Dojos auf Boden und Stühlen bequem machen und es damit den Trainierenden erschweren, ihren Weg zur Umkleide zu bahnen. Am Ende, nach einer Fotoaktion, bei der sich mehr Fotografen als Prüflinge im Dojo versammeln, gehen die Prüflinge, meist etwas abgekämpft und stolz, mit einer Urkunde nach Hause. Damit wäre eigentlich alles gesagt - eigentlich!

Denn so eine Danprüfung kann weit mehr sein, als das eben Beschriebene.
Für die Prüflinge ist es eine aufregende Sache - der Tag, auf den sie lange gewartet, wofür sie diszipliniert trainiert und hingearbeitet haben.

Aber auch jenseits der Dojoscheiben wurde es am Samstag alles andere als langweilig: So sah eine Oma ihren Enkel erstmalig aktiv bei seinem Sport, und eine Mutter konnte kaum glauben, wie stark sich ihr Sohn in den letzten Wochen sportlich verbessert und im Verhalten geändert hat, wie diszipliniert er beim regelmäßigen Training war, und wie viele andere Aktivitäten daher auf der Strecke bleiben mussten.

Mit einer Mischung aus Stolz und Anspannung fieberten die Zuschauern mit: Die einen erschreckten sich an Zubodenfallenden, die lautstark abklatschten, lachten über zerbrechende Trainingsstöcke und entdeckten die kurzen Momente, in denen am Limit gekämpft oder auch triumphiert wurde.

Und den Zuschauern wurde am Samstag mächtig was geboten: Zuerst übernahmen das neun Anwärter zum 1. Dan. Das Publikum war beeindruckt von dynamischen Grundtechniken, spektakulären Fallübungen, dem Herzstück, dem eigentlichen Prüfungsprogramm und der abschließenden freien Abwehr. Nach zwei Stunden Prüfung, in denen manche Prüflinge alles und andere einen Großteil ihres Könnens unter Beweis stellen konnten, und einer Beratung der Prüfer, die die Zuschauer mächtig nervös machte, durften die Prüflinge stolz ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Es folgten zwei Anwärter zum 3. und zwei zum 5. Dan. Der Zuschauer konnte gut nachvollziehen, was mit ansteigendem Dangrad erwartet wird: Die eigenständige und spontane Abwandlung von Techniken, erschwerte Bedingungen, wie gefesselte Füße bei der freien Abwehr, während einer Flugrolle zu fangende Messer, Bretter, die auf einen Bruchtest warten u.v.a.m.

Und so kann eine Prüfung eben trotz allem Mitfiebern auch eine unterhaltende und gemütliche Sache sein: Ein Zusammentreffen vieler KTJ-Sportler und -Angehöriger, die sich (wieder)sehen und austauschen. Trotzdem wurde es in den entscheidenden Momenten ganz still unter den Zuschauern, um dann ihre Begeisterung in lautstarkem Beifall münden zu lassen, mit dem die erfolgreichen Prüflinge von den Zuschauern in Empfang genommen wurden.

So eine Prüfung ist rundum eine spannende Sache: Am meisten natürlich für die Prüflinge selbst, aber auch für die Zuschauer, die zwar mitfiebern und doch nicht direkt zum Bestehen der Prüfung beitragen können. Man konnte sogar den Eindruck gewinnen, als sei es auch für die Prüfer eine spannende Angelegenheit gewesen zu sehen, wie zum Teil noch nie erprobte Aufgaben von den Prüflingen umgesetzt wurden. Offensichtlich gelang dies zur Zufriedenheit der Prüfer:

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge zum neuen Dangrad!

 



(Ein Bericht von Miriam Ziegler - herzlichen Dank dafür!)

 

 


 

Morning-Light-Training Teil I I/ 2015 unter der Leitung von Christian

Am 14. November 2015 stand das Danvorbereitungstraining erstmalig unter dem Motto: "Morgenstund hat Gold im Mund".
Einige Teilnehmer trafen sich bereits um 8 Uhr auf eine kurze Laufeinheit über 8 km (gut das wir früh begonnen haben denn um 10 Uhr hätten wir schon 10 km laufen müssen ;-)) mit anschließender KTJ-Trainingseinheit im freien bei warmen 7 Grad.

Nach knapp zweistündigen Training waren sich die Teilnehmer einig das es trotz den Temperaturen eine tolle Sache war und auch einmal im Schnee fortgesetzt werden muss. Fotostrecke... » hier klicken!

 


 
"Masterclass" Teil II
Kurzfristig angesetzt und in kleinem Rahmen für unser Trainer aus Hannover

Für den 12. Juli 2014 hatte sich Besuch aus Hannover angemeldet. Grund genug um kurzfristig ein gemeinsames Training zu organisieren. Zwar mit weniger Teilnehmern als üblich, dafür aber aus dem Süddeutschen Raum "bunt zusammengewürfelt".
Ein schöner Tag mit Trainigsprogramm bis zum 4. Dan und genügend Zeit für gemütliches Pizzaessen, tollen Gesprächen und gemeinsames schwitzen ;-).



 

Morning-Light-Training Teil I / 2014 unter der Leitung von Christian und Ulrich in Schelklingen

Am 23. Februar 2014 fand das erste KTJ-Training unter dem Motto: "Morgenstund hat Gold im Mund" statt. Das besondere ... Am Samstag wurde der 70. Geburtstag unseres KTJ-Gründers gefeiert. Da ist es Ehrensache am nächsten Tag um 8 Uhr auf der Matte zu stehen.

Wer nun aber denkt es war ein spaßiges Training - weit gefehlt - intensiv und temporeich wurden verschiedene Prüfungsprogramme trainiert, die Grundtechniken verbessert, die Arme abgehärtet, die Bauchmuskeln gefordert.
Fazit: Es wird einen Teil II geben :-)



 

Jahresauftakt-Training "Masterclass" unter der Leitung von Winfried Anders

Masterclass

Am 25. Januar 2014 fand das traditionelle Jahresauftakt-Traininig der KTJ-Meister und Trainer statt. Schön war es und anstrengend wie auf dem Foto (das nach dem Training entstand) zu sehen ist :-)

 


 

Neue Assistentstrainer

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen - Herzlichen Glückwunsch! es geht um so viel MEHR als nur um das beherrschen von Techniken …

Einmal im Monat (immer ein Samstag) trafen wir uns zu einer „Nahphase“ im Dojo von Christian um uns schulen zu lassen … beispielsweise in Grund- und Selbstverteidigungstechniken sowie Kombinationen, Pratzentraining, verschiedenen Partnerübungen, Warm-up, Konditionstraining oder auch Krafttrainingseinheiten … und vielem anderen mehr ... um weiter zu lesen... » hier klicken!

einfach klicken für größeres Foto!

Ausbildungsleiter Christian Joh (1. von rechts) zusammen mit v. l. n. r.:
Nicole, Miriam, Kerstin, Peter, Timo und Carlos.
Alles Gute auch an Nadine die im Dezember (also kurz vor Ausbildungsende)
einen Sohn auf die Welt brachte (!!!) und bei Kursabschluss am 19.01. nicht bei
uns sein konnte, sowie an Maximilian der leider ebenfalls nicht auf dem Foto ist.

Die frischgebackenen KTJ-Assistenten untersützen die KTJ-Dojos in
Bad Buchau, Benningen, Ehingen, Erfurt, Freiberg, Heroldstatt, Hessigheim, Ingersheim, Laichingen, Pleidelsheim, Solnhofen und Steinheim. Viel Freude und Erfolg dabei wünscht die DKO.

 



Bericht: KTJ gibt Gas

Am 07.09. traf sich eine Gruppe von unerschrockenen KTJ-Piloten auf der Kart-Bahn in Jena um den ersten KTJ-Cup, der unter dem Motto "KTJ gibt Gas" stand, unter sich
auszutragen. Nachdem der Terminteufel wieder zugeschlagen hatte, schrumpfte die
Teilnehmerzahl auf zehn Leute zusammen. Hierdurch ließ sich jedoch niemand abschrecken und es kam richtig Spaß auf.... um weiter zu lesen... » hier klicken!

 


 

Bericht: KTJ-Abenteuer Camp

Am Wochenende vom 24.05. – 26.05. wurde durch das KTJ-Team Dachwig das Abenteuer Camp organisiert. Als Trainingsort wurde die Jugendherberge in Lauterbach ausgewählt. Dort konnten die Kinder sogar in Baumhäusern schlafen ... um weiter zu lesen... » hier klicken!

 


 

Lehrgang: Kindertrainer mit Trainerversammlung 27.04.


Zum Download auf das Bild klicken!

 


 

Bericht: Danprüfung 1. bis 3. Dan

Danprüfung 2012

Am Samstag den 08.12. war es wieder einmal so weit. Alle KTJ-Sportler, die
sich in diesem Jahr bei einem Dan-Vorbereitungslehrgang bzw. bei weiteren
Lehrgängen weiterbildeten, durften sich nach der Anmeldung, welche vom eigenen
Trainer durchgeführt wurde, an der Danprüfung im Stützpunkt-Süd in Schelklingen
versuchen. Bereits zwei Wochen zuvor musste ... um weiter zu lesen... » hier klicken!

 


 

DAN Vorbereitungs Training November 2012
vor dem Training: ...vorher

 

 

 

 

 

 

nachher: ... nachher

Mehr Impressionen findest Du hier

 


 

Bericht: Trainerweiterbildung

Gruppenfoto

Am 20.10. trafen sich in Bad Hersfeld einige Trainer/ Übungsleiter und die, die es werden wollen zu einer Trainerweiterbildung.
Am frühen Morgen 10 Uhr begann der Lehrgang mit der Begrüßung der Teilnehmer, die aus Hannover, Dachwig, Ilmenau/Langewiesen, Elgersburg, Bad Hersfeld und …anreisten. Als Warm Up hatte Michael Möller 8 Beatsaerobics zum Besten gegeben. 8beats ist ein Zusammenspiel zwischen Sport-arten wie Darts, Bowling, Basketball usw. mit Kampfsportelementen und natürlich geiler Mucke. Das war richtig genial und für einige TN eine ... um weiter zu lesen... » hier klicken!

 


 

Bericht: Volle Power Lehrgang

Am 28. und 29. April fand in Hannover unser "Volle Power Lehrgang" statt. Die knapp 50 Teilnehmer vom BSV Gleidingen und KSZ Ilmpower freuten sich auf dieses Highlight. Als Trainer waren Andreas Sikorsky, Michael Möller und Torsten Wolf am Start.
Am Samstagmorgen ging es mit einem 1-stündigen Erwärmungsprogramm mit Kampfspielen und Freikampftechniken los. Die Teilnehmer kamen hierbei schon mächtig ins Schwitzen ... um weiter zu lesen... » hier klicken!

 


 

Bericht: Danvorbereitungslehrgang mit Trainerversammlung

Grpuppenfoto 

Am 17.03., fand in München der erste Danvorbereitungslehrgang des Jahres  statt. Ulrich Vaerini hatte in sein neu gegründetes Stützpunkt-Dojo nach München eingeladen. Das Training wurde von den beiden Bundesprüfern und Entwicklern des Systems, Winfried Anders und Christian Joh persönlich geleitet. Hierbei teilten sie sich die Schwerpunkte ... um weiter zu lesen ... » hier klicken!

 


 

Bericht: KTJ Abenteuercamp im Nationalpark
Hainich / Thüringen 20.-22.05.

Gruppenfoto der Teilnehmer

Zum 5-jährigen Jubiläum lud die KTJ Gruppe Dachwigs zu einem besonderen
LEHRGANG ein der viel Spaß und neue Erfahrungen versprach. Die Einladung titelte
mit "Abenteuercamp Hainich" und bestach mit vielen guten Referenten aus den
unterschiedlichsten Kampfkünsten. ... um weiter zu lesen ... » hier klicken!